04/04/2018
by Claus
Comments Off on Zugriff per SmartphoneApp auf die Dreambox

Zugriff per SmartphoneApp auf die Dreambox

Auch bei mir hat eine Dreambox Einzug ins Wohnzimmer erhalten – genauer gesagt eine Dreambox DM920 UHD mit Triple-Tuner (2x DVB-S2 + 1x DVB-C/T (Twin) Dual).

Warum dieser Tuner? Der FBC-Tuner ließ bzw. lässt leider auf sich warten und der Triple-Tuner war war nur ca. € 20 teurer als der DVB-C/T (Twin) Dual-Tuner .

Aktuell läuft die Dreambox auf mit dem Standard-Image, ob sowas wie newnigma2 folgt, wird sich zeigen.

Jetzt zum Thema Zugriff per Smartphone App auf die Dreambox: Continue Reading →

14/03/2018
by Claus
Comments Off on Der Rubbel oder besser Euro kann rollen

Der Rubbel oder besser Euro kann rollen

Google AdSense hat meine Webseite wohl doch noch angenommen bzw. habe ich die “Automatische Anzeigen” aktiviert und konfiguriert.

Damit prüft Google AdSense die Seite und ein Stück clevere Logik entscheidet, wo in der Webseite Werbung sinnvoll “eingepflanzt”  werden kann.

War so von mir nicht geplant, aber für einen ersten Schritt OK.
Eigentlich wollte ich die Position des Werbe-Banners eigentlich selbst bestimmen, damit die Werbung eben nur angezeigt wird, wo es mir in dem Kram passt.

… man braucht eben noch Ziele im Leben mit AdSense 😀

13/03/2018
by Claus
Comments Off on Erste Schritte mit AdSense

Erste Schritte mit AdSense

Heute hab ich begonnen mir das Thema Google AdSense anzuschauen und es scheint nicht sooo einfach zu sein. Zwar hab ich bei Google AdSense wohl alles einegrichtet, aber meine Seite genügt den Google Standards wohl nicht – verstehe wer möchte.

Jedenfalls hab ich begonnen meine Seite dahingehend anzupassen, wobei nicht jklar definiert ist an was es liegt. Meine Seite hätte zu wenig Text also Content … naja, vielleicht nicht viel neues, aber ein paar Interessante Sachen finden sich glaub ich schon hier.

Naja, ich werde weiter an dem Thema basteln, den eigentlich möchte ich meine Seiete als Prototyp nutzen für die Kundenseiten, welche mit ihrem Content etwas Geld verdienen möchten.

… es bleibt also spannend! 🙂

02/08/2016
by Claus
Comments Off on Joomla – selektives Deaktivieren von Emailcloaking

Joomla – selektives Deaktivieren von Emailcloaking

Das OOTB Emailcloaking von Joomla ist eine feine Sache, da in allen Texten & Co die Email "verschleiert" wird per JavaScript.

Beim Arbeiten mit Formularen und Validierungen der selben, kommt es aber vor, dass eine Emailadresse in einem Formular steht, die nicht "verschleiert" werden sollen.
z.B. wenn das Captcha nicht stimmt, aber die überigen Felder (auch eine Emailadresse) befüllt beleiben sollen.

Die Lösunhg ist der Shorttag {emailcloak=off}.

Mit diesem Shorttag wird für die gesamte Seite das Emailcloaking deaktiviert, wodurch die Emailadresse in einem Formularfeld normal angezeigt und nicht verschleiert wird,
was ansosnten das ganze Formular quasi zerstören würde.

27/09/2015
by Claus
Comments Off on Neuer Speedport – Versand von Emails gestört?

Neuer Speedport – Versand von Emails gestört?

Die neuen Speedports der Telekom (z.B. W724V) haben ein neues Sicherheits-Feature mit an Board!

Im Router sind vertrauenswürdige/sichere Server für den Versand von Emails hinterlegt, was eigentlich keine schlechte Idee ist, um das Spamming von infizierten Rechnern über öminöse SMTP-Server zu unterbinden. Davon hat nicht nur die telekom etwas (entlastung des Netzes), sondern auch viele durch SPAM genervte Mitmenschen.

Blöd an der Sache ist nur, wenn man seine Emailadresse bei einem kleinen nicht sehr bekannten Provider hat und die dort verwendeten SMTP-Server nicht auf der Whitlist (sichere Server) stehen.

Fazit: Wird ein Speedport W724V o.ä. neu installiert und man kann keine Emails mehr verschicken?
Einfach am Speedport anmelden, unter Internet die Liste der "Liste der sicheren Email-Server" um die eigenen Server erweitern!
Die Funktion zu deaktivieren ist nicht zu empfehlen, den die Idee der Telekom ist garnicht dumm und wird bei 99,9% der Kunden wohl auch nicht zu Problemen führen.